Kategorie: Software

Ein Laptop gehört mittlerweile zur Standardausstattung beim Fahrtensegeln, sei es, um sich im Hafen über WiFi-Hotspots oder auf See über Satellit oder Kurzwelle aktuelle Wetterinformationen zu holen, oder für die Unterstützung bei diversen navigatorischen Aufgaben.

Hier eine Sammlung von Programmen, die uns unterwegs von Nutzen sind.

OpenCPN

OpenCPN

Kostenlose Open Source Cross-Platform (Windows, Linux, Mac OS X) Navigationssoftware. In der aktuellen Version verfügt es bereits über die während der Navigation unterwegs wichtigsten Features, wie Darstellung der aktuellen Position auf der Seekarte Routenplanung Anzeige von AIS-Zielen, inklusive CPA/TCPA-Alarm Darstellung von GRIB-Daten Darstellung von Strömungen und Gezeiten OpenCPN unterstützt Rasterkarten im BSB-Format und Vektorkarten der Formate... [weiter »]

ExpeditionLT

WXTide32

Ableger der Regatta-Navigationssoftware Expedition zur Darstellung von GRIB-Files. Was sie gegenüber etwa Ugrib auszeichnet sind die detaillierte Weltkarte, die zahlreichen unterstützten Parameter und die Möglichkeit, mehrere Darstellungsprofile zu konfigurieren, etwa eines, bei die Wellenhöhe farblich schattiert wird, und ein anderes, wo dies für den Wind gemacht wird. Leider können Daten innerhalb der kostenlosen Version des Programmes nur vom kommerziellen Dienst PredictWind ... [weiter »]

WXTide32

WXTide32

Auf dem UNIX-Programm XTide basierendes Programm zur Gezeitenberechnung. Bisher, in Holland, Belgien und Nordfrankreich, stimmten die hiermit ermittelten Zeitpunkte und Höhen der Gezeiten immer hinreichend genau mit jenen aus "offizielleren", gedruckten Gezeitentabellen überein. Link: http://www.wxtide32.com Preis: kostenlos (GPL) [weiter »]

Ugrib

Ugrib

Ugrib ermöglicht das Anfordern und Darstellen von GRIB-Files . Die gelieferten Daten basieren auf dem GFS-Modell von NOAA. Leider kann Ugrib in der derzeit aktuellen Version 0.2.4.0 nur eine sehr begrenzte Menge der möglichen Parameter anfordern und darstellen (Wind, Regen und Luftdruck, aber z.B. nicht die Wellenhöhe), daher verwenden wir zum Anfordern der Daten AirMail und Saildocs.com, zur Darstellung Expedition. Link: http://www.grib.us Preis: kostenlos (nach Registrierung) [weiter »]

AirMail

AirMail - Hauptfenster

Unsere Verbindung zur Welt, auf See und in Häfen ohne Internet. Ermöglicht, in unserem Fall zusammen mit einem Pactor-Modem , einem Kurzwellenfunkgerät, dem Winlink 2000-System und einer Amateurfunklizenz, das Versenden und Empfangen von E-Mails von so gut wie jedem Punkt der Welt. Integriert ist ein Tool zur Berechnung der Verbindungsqualität zwischen zwei Funkstationen, abhängig von deren Positionen, Uhrzeit und Weltraumwetter. Wetterinformationen, als Textnachrichten von... [weiter »]