Kategorie: Software

Ein Laptop gehört mittlerweile zur Standardausstattung beim Fahrtensegeln, sei es, um sich im Hafen über WiFi-Hotspots oder auf See über Satellit oder Kurzwelle aktuelle Wetterinformationen zu holen, oder für die Unterstützung bei diversen navigatorischen Aufgaben.

Hier eine Sammlung von Programmen, die uns unterwegs von Nutzen sind.

Visual Passage Planner

Visual Passage Planner (VPP) ist eine auf den NOAA Pilot Charts basierende Navigationssoftware für die Planung längerer Strecken. Pilot Charts enthalten für jedes Monat statistische Daten zu Windrichtung und -stärke, Strömungsrichung- und stärke (nicht mit den astronomischen Gezeitenströmen zu verwechseln), Sturmhäufigkeit, Wellenhöhe, und einigen anderen Parametern, basierend auf über 100 Jahren Wetterbeobachtungen. Die NGA bietet diese Daten kostenlos als PDFs mit einer Auflösung von... [weiter »]

Ship Plotter

AIS schont die Nerven. In dicht befahrenen Gewässern, wie etwa der Straße von Dover oder vor den Einfahrten großer Häfen wie Rotterdam oder Zeebrügge, kann einen zwischen all den Frachtern, Tankern und Fähren schnell ein Gefühl der Klaustrophobie packen: Geht sich das aus? Wird er mich rammen? Sieht er mich überhaupt? Zum Glück müssen seit 2004 sämtliche Schiffe über 300 Tonnen und alle Passagierschiffe am Automatic Identification System (AIS) teilnehmen. Auf zwei UKW-Frequenzen senden... [weiter »]

XPort

XPort

Die gute alte serielle Schnittstelle hat auf Booten noch lange nicht ausgedient, GPS, AIS und Bordinstrumente bieten meist diese Möglichkeit, um sie mit dem Laptop zu verbinden. Und selbst wenn sie per USB-Kabel angeschlossen werden, so versteckt sich dahinter zumeißt ein USB-Serial-Adapter. Um nun mehreren gleichzeitig laufenden Programmen (Navigationssoftware, ShipPlotter, AirMail, ...) Zugriff auf die Daten zu geben, braucht jedes einen eigenen COM-Port. Hier kommt dann eine... [weiter »]