Les Sables D'Olonne

16.09.2009 - 17.09.2009

Nach wegen Halbwinds recht schneller, wegen Regens recht feuchter, aber dank Thermounterwäsche nicht zu kalter, wegen zum ersten Mal erfolgreich verwendeter Windfahne entspannter und wegen erneutem Delphinbesuchs nicht zu langweiliger zwanzigstündiger Fahrt liefen wir, wieder einmal vor Sonnenaufgang (wegen zu schneller Fahrt), nur etwas mehr als 6 Monate hinter Norbert Sedlacek in Les Sables D'Olonne ein.

Leider verbrachten wir nur eine Nacht dort, denn die noch bis ins Morgengrauen grölenden Betrunkenen zeugen von einer regen Lokalszene, der wir unsere Aufmerksamkeit nur zu kurz schenken konnten, da wir am nächsten Vormittag nach La Rochelle aufbrechen wollten.

Kommentare [+]

Noch keine Kommentare.