Tag: Portugal

Flottillensegeln

05.11.2009 - 07.11.2009
Auch wir verewigen uns.

Nach einer lohnenswerten, aber leider zu kurzen Busrundfahrt quer über die Insel half uns ein Stegnachbar mit Material und Know How Erste Hilfe an unserem Großsegel zu leisten. Ruben, gelernter Segelmacher, ist mit seiner SY Lida einhand auf einer Nordatlantikrounde unterwegs. Auch er Deutscher, wie gut die Hälfte aller am Steg liegenden Boote. Anschließend verewigten wir uns noch auf der Hafenmauer, was hier wie auch in ein paar anderen von Langfahrtseglern frequentierten Häfen Tradition... [weiter »]

Noch sind wir in Europa

17.10.2009 - 30.10.2009
Besuch aus Wien in Cascais.

Nach Porto ging es in einem Zweitagesschlag weiter nach Cascais, einem reichen, sehr schönen Vorort Lissabons an der Mündung des Tejo. Unterwegs gab es grandiose Sonnenauf- und untergänge zu betrachten, dazwischen Sterne und Sonne, aber kaum Wind, wodurch wir endlich physisch und psychisch soweit waren, die Angel auszuwerfen. Prompt hatten wir auch unseren ersten Fisch gefangen, eine Makrele. In Cascais liegen wir nun seit fast einer Woche und erledigen die letzten größeren Arbeiten, die... [weiter »]

Westlichstes Westeuropa

08.10.2009 - 16.10.2009
Torre de Hercules (links)

Delfine leuchten im Dunkeln. Es wirkt geisterhaft, wenn sie durch das im Kielwasser aufgewühlte floureszierende Plankton jagen. Jede Nacht und fast jeden Tag wurden wir auf den letzten Etappen von Delfinschulen besucht, was insbesonders in den langen Nachtwachen eine willkommene Abwechslung ist. Durch klopfen auf unseren Rumpf lassen sie sich zu besonders hohen Sprüngen motivieren. Einmal wurde unser Klopfen sogar erwidert, indem ein Delfin mit seiner Schwanzflosse circa zehnmal auf die... [weiter »]