Kommentare [+]

Mast und Schotbruch!

Petra

kommts gut an da drüben.
lg
petra

Alles Gute

Dominik

lg aus Wien

Spaß

Chrisu

Herrlich!
Soooo schön kann Segeln sein!
Fliegende Fische sind super - vor allem wenn sie nachts am Rumpf anklopfen oder ins Boot springen (schmecken übrigens ganz passabel.
Wünsche Euch noch viele weitere schöne Fahrten - mit mehr Appetitt!

LG Chrisu

Typo/translater

Brian and Lesley

Quick follow-up

Just noticed that the automatic trans later seems to have a mind of its own. In our post-it changed to MARY MARY. Although I am infamously bad with names, for once this was not my mistake.

Brian

15.01.2010 12:56:11

Best wishes

Brian and Lesley

Dear David and Sonia

Mary told us about your adventure, and gave us this link. Just full of admiration (and more than a little envy).

We are enjoying reading your updates, and will send you a fuller e-mail in due course.

Lesley and Brian (UK)

15.01.2010 12:49:41

Respekt

Petra

gespannt verfolg ich laufend eure berichte (die immer herrlich formuliert sind) und wo sich das boot auf der karte grad befindet - man will ja wissen, ob es euch eh noch gibt ;)
die 7-tage fahrt war offensichtlich eine herausforderung - gratulation und respekt, ich würd das niemals nie aushalten (deswegen geh ich ja auch nicht segeln und mach schon gar keine weltreise).
für den nächsten großen trip alles alles gute!
lg
petra

WOW

Michael

Das klingt ja alles ziemlich arg!

Wo sind die Videos von den großen Wellen, oder seid ihr schnon zu schwach um die Kamera zu halten?

lg aus einem faden Nachtdienst (auf Weltreise sollte man halt sein)
Michael

Alles klar

Geronimo

Und ich hab' mir schon gedacht: Warum lungern die da so lange auf den kleinen Inseln herum und tuckern nicht endlich über den großen Teich?!

viel Glück
Geronimo

12.01.2010 16:12:08 | Kommentar zu: La Gomera

bin hin und weg

Clemens Kraft

Auf Gomera waren wir im Juni, allerdings sind wir mit einer
Fred Olsen 380 dorthin gekommen ;-)

Sollte euch langweilig werden, gibt es noch eine nette Wanderung
von Agulo die Steilwand rauf (da gibt's wirklich einen Weg) zur
Staumauer und von dort zum Besucherzentrum des Nationalparkes. Beim
Coca-Cola-Restaurant führt der Weg dann zurück nach Agulo. Dauert
etwa 3 Stunden.

Alles Gute für eure Reise!!
toi, toi, toi

Clemens (ehemals Haus 108)

04.01.2010 19:54:37

Re: Fotos

Sonja & David

> Wie immer tolle Fotos - welche Kamera nimmt man eigentlich mit auf eine Weltreise?<br />><br />> Und nachträglich natürlich frohe Weihnachten und heute einen guten Rutsch!<br /><br />Danke für die Wünsche und das Lob. Die Fotos sind alle mit einer Kompaktkamera, einer <a href="http://www.panasonic.de/html/de_DE/Produkte/Lumix+Digitalkameras/Kompakt+Super+Zoom/DMC-TZ5/%C3%9Cbersicht/411776/index.html">Panasonic DMC-TZ5 <img class="inline" src="/Content/images/external_link_icon.gif" /></a> entstanden. Der für uns wichtigste Vorteil gegenüber einer SLR ist, dass sie in die Hosentasche passt und so immer dabei, binnen Sekunden einsatzbereit und wieder weggepackt ist, und für die Darstellung am Bildschirm ist die Qualität ausreichend.<br /><br />An Zusatzausstattung haben wir neben zahlreichen Ersatzakkus ein Unterwassergehäuse, für Tauchgänge und schlechteres Wetter, so etwas hat sich bereits in früheren Urlaubstörns bewährt.

01.01.2010 23:21:00 | Kommentar zu: Teneriffa